VOLAG System AG

Unsere Referenz VOLAG System AG

Die VOLAG System AG suchte nach einer integralen Systemoberfläche für ihre PDA Geräte zur Zählerdatenerfassung. Die Projektzusammenarbeit von VOLAG und EGELI Informatik AG erfolgte auf kommunikative und partnerschaftliche Weise von August 2010 bis Februar 2011.

Kunde

Die VOLAG System AG in Staad wurde 1998 gegründet. VOLAG ist ein in der Schweiz führender Lösungsanbieter von zukunftsorientierten mobilen Anwendungen zur Datenerfassung und Übermittlung. An vorderster Front agierend, entwickelt das Unternehmen eigene Lösungen, die aus der täglichen Kundenpraxis und zukünftigen Marktanforderungen heraus entstehen. Die VOLAG System AG hat mehr als 200 Systeme bei Kunden in der Schweiz im Einsatz.

Ausgangslage

Erfolgreiche VOLAG-Kundenlösungen müssen sich in Versorgungsunternehmen (Zählerauslesung) einwandfrei bewähren. Professionelle und mobile Systemlösungen unterstützen mit einheitlicher Oberfläche komplexe Planungs- und Optimierungsaufgaben. Sie tragen zu Prozessoptimierungen, Kostenreduktionen und Erhöhung des Servicegrades bei. Die bestehende Lösung erfüllte die neuen Software-technologischen Anforderungen von Microsoft nicht mehr.

Lösungsfindung

Kooperative Gespräche und eine zielorientierte Lösungsfindung trugen dazu bei, die alte TOC@web-Basis und die bewährte Standard-Zählerableselösung mit dem neuartigen UNIMOD collect abzulösen. Dem Bestreben, unterschiedliche Benutzeroberflächen zu vereinheitlichen, wurde höchste Priorität zugemessen. Mit UNIMOD collect sollten die bewährten Funktionen des TOC@web auf der neuesten Entwicklungsplattform von Microsoft entwickelt werden.

Kundennutzen

VOLAG verfügt nun über ein System auf neuestem Stand. Die mobilen Geräte, mit Windows mobile betrieben, sind dynamisch und variabel abgestimmt auf sämtliche Zähler, die bei den Kunden in Betrieb sind. Einfachste Bedienung und grosse Datensicherheit sind gewährleistet. Die Entwicklungsabteilung der VOLAG konnte von den Erfahrungen der EGELI Informatik profitieren. Die VOLAG hat nun eine optimale Ausgangslage, ihr System nach Belieben und Bedarf weiter auszubauen.

www.volag-system.ch

weiterführende Unterlagen